Über Uns

Unsere Gastronomie in Nieder-Holte gibt es bereits seit 1890 und wird seither von der Familie Geck/Vedder geführt. Begonnen hat alles mit einer kleinen Wirtschaft mit 20 Sitzplätzen und einem kleinen Biergarten. Über die vergangenen Jahre hat sich in Nieder-Holte viel verändert, sodass die Geschäftsräume sich erweitert haben.

1915Fritz Geck hat 1915 die Konzession der Gaststätte auf seinen Namen beantragt
1960

Irma Vedder übernimmt den Betrieb von ihrem Onkel und ihrer Tante.

Familiennachwuchs Reinhard

Zu dem Zeitpunkt gab es ca. 50 Sitzplätze in der Wirtsstube und 40 auf der Terrasse.

1965 Familiennachwuchs:    Armin

1970Ehemann Heinz Vedder gibt seinen Beruf als Schreiner auf, um sich ganz der Selbstständigkeit mit seiner Frau zu widmen.
1990

Reinhard Vedder übernimmt den Betrieb seiner Eltern, zusammen mit seiner Ehefrau Caroline Vedder.

Die bestehende Küche wird renoviert und vergrößert.

Die „Alte Wirtschaft“ wird renoviert.

1991Familiennachwuchs: Lisa Vedder
1991Das Große Zimmer wird angebaut und der Biergarten wird erweitert. Im Restaurant befinden sich nun 100 Sitzplätze und 90 weitere Sitzplätze im Biergarten.
1994Familiennachwuchs: Julia Vedder
2007Vedder’s Backes wird gebaut, um den Gästen frisches Holzofenbrot anzubieten.
2008Umbau der oberen Etagen zu verschiedene Übernachtungsmöglichkeiten: Ferienwohnungen, Gästezimmer, Apartment

1950

Fritz Geck hat 1915 die Konzession der Gaststätte auf seinen Namen beantragt.

1960

Irma Vedder übernimmt den Betrieb von ihrem Onkel und ihrer Tante. Zu dem Zeitpunkt gab es ca. 50 Sitzplätze in der Wirtsstube und 40 auf der Terrasse.

1970

Ehemann Heinz Vedder gibt seinen Beruf als Schreiner auf, um sich ganz der Selbstständigkeit mit seiner Frau zu widmen.

1990

Reinhard Vedder übernimmt den Betrieb seiner Eltern, zusammen mit seiner Ehefrau Caroline Vedder. Die bestehende Küche wird renoviert und vergrößert.

1991

Familiennachwuchs: Lisa Vedder ​

1991

Das Große Zimmer wird angebaut und der Biergarten wird erweitert. Im Restaurant befinden sich nun 100 Sitzplätze und 90 weitere Sitzplätze im Biergarten.

1994

Familiennachwuchs: Julia Vedder

2007

Vedder’s Backes wird gebaut, um den Gästen frisches Holzofenbrot anzubieten.

2008

Umbau der oberen Etagen zu vers. Übernachtungsmöglichkeiten: Ferienwohnungen, Gästezimmer, Apartment ​

Lüdenscheider Nachrichten / Süderländer Tageblatt 17. Juli 2020

Café-Restaurant Vedder

Inh. Reinhard Vedder
Nieder-Holte 1
58849 Herscheid
+ 49 2357 2458
info@restaurant-vedder.de

Öffnungszeiten

Küchenzeiten

Mittwoch bis
Samstag

ab 12 Uhr

12.00 - 13.45 Uhr
17.00 - 20.00 Uhr

Küchenannahmeschluss
19.45 Uhr

Sonntag

ab 11 Uhr

11.30 - 13.45 Uhr
17.00 - 20.00 Uhr

Küchenannahmeschluss
19.45 Uhr

Das Restaurant schließt um 22 Uhr, je nach Betrieb auch früher. Für Feierlichkeiten haben wir selbstverständlich längere Öffnungszeiten. Sprechen Sie uns an. Wir beraten Sie gerne.

An Feiertagen und für Feierlichkeiten haben wir auch Montags und Dienstags geöffnet.

Am Nachmittag bieten wir Ihnen selbstgebackene Kuchen und wechselnde Sahnetorten, sowie kleine herzhafte Speisen aus unserer Vesperkarte.

Ab 14.30 Uhr bieten wir Ihnen frische Waffeln und Windbeutel (Holter Sturmsäcke) mit heißen Kirschen und Sahne an.

Nach oben scrollen